Vorteile

Finanzielle Vorteile der Innungsmitgliedschaft
Metall-Innung Oldenburg
     
Leistung   Vorteil
     

1. Recht

     
Beratung in allen arbeitsrechtlichen,
tarifrechtlich Angelegenheiten über die Innungsgeschäftsstelle bzw. über Rahmenvereinbarungen mit der Kanzlei Wandscher & Partner, Oldenburg
  kostenlos
keine Rechtsanwaltgebühren
     
Rechtsvertretung vor Arbeitsgerichten durch die Kanzlei Wandscher & Partner, Oldenburg   kostenlose Prozessvertretung
keine Rechtsanwaltgebühren
     
Formulierungshilfen (kostenfrei):
- Abmahnungen
- Arbeitszeugnisse
- Aufhebungsvereinbarungen
- Kündigungen
  Zeit- und Kostenersparnis für die Erstellung
der benötigten Formulare

Vermeidung von Formfehlern
     
kostenfreie Bereitstellung gewerkspezifischer Musterverträge:
- Arbeitsverträge
- Allgemeine Geschäftsbedingungen
- VOB
- Bauvertragsmuster
- Aushangpflichtige Gesetze
- Mietrecht
  Zeit- und Kostenersparnis

Vermeidung von Vertragsfehlern
     
Fachberatung über Kanzlei Wandscher & Partner, Oldenburg und das Steuerbüro Voss & Partner, Oldenburg in allen Rechtsgebieten:
- Steuerrecht
- Wettbewerbsrecht
- Schuldrecht
- Zivilrecht
- Kaufrecht
- Werkvertragsrecht
- Unternehmensrecht
  Zeit- und Kostenersparnis

Vermeidungs von Vertragsfehlern
     

2. Beratung/Interessenvertretung

     
Baurecht-Beratung durch Fachanwälte der
Kanzlei Wandscher & Partner, Oldenburg
  kostenfreie Erstberatung bis zu einer Stunde
je Fall
     
Außergerichtliches Mahnverfahren über die
Innungsgeschäftsstelle
  Zeit- und Kostenersparnis

Hohe Erfolgsquote
     
Gerichtliches Mahnverfahren über
Rahmenabkommen mit der Kanzlei Wandscher & Partner, Oldenburg zum
Vorzugspreis je Fall in Höhe von 50,00 € zzgl. Gerichtsvollzieherkosten
  kostengünstig

Vermeidung von Organisations- und
Personalkosten
     
Betriebswirtschaftliche Beratung über den
Landesverband Metall:
- Finanzierung
- Nachfolgeregelung
- Rechtsformgestaltung
- Rechnungswesen
- Kostenmanagement
  Für Innungsmitglieder kostenfrei

Freie Beratungskosten ca. 400,00 € pro Jahr
     
Technische Beratung über den
Landesinnungsverband Metall:
- Betriebsstättenplanung
- Maschinenbearbeitung
- Technische Regeln
- Materialwirtschaftung
- Fertigungs- und Leistungsfluss
- Arbeitssicherheit
  Für Innungsmitglieder kostenfrei

Freie Beratungskosten ca. 400,00 € pro Jahr
     
Interessenvertretung gegenüber allen maßgeblichen Stellen zur Erlangung handwerksgerechter Entscheidungen, insbesondere gegenüber Stadt und Landkreis sowie deren Gemeinden (Ausschreibung, Gewerbeaufträgen usw.)   Exklusive Interessenvertretung für
Innungsbetriebe
     
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit   Interessenvertretung für Innungsmitglieder
     

3. Informationsdienst

     
Teilnahme an kostenlosen E-Mail- und
Faxabruf von ca. 1000 aktuellen Dokumenten über 01805-123001…oder …@deutsches-handwerk.org
  Zeit- und Kostenersparnis für die Erstellung
der benötigten Formulare
     
schneller und zuverlässiger  Informationsdienst per
Rundschreiben und E-Mail über unternehmensrelevante Themen:
- Gesetzgebung
- Verordnungen
- Tarife
- Rechtsprechung
- Brancheninformation
- uvm.
  Regelmäßige Informationen ohne zeitliche
Verzögerung
     

Gewerksspezifische Tarifverträge

  Schutz vor ungünstigem Haustarifvertrag,
gesetzlicher Regelungen und bearbeitungs-
intensiven Individualarbeitsverträgen
     
Fachzeitschrift "metall-aktuell"   kostenloser Bezug
     

4. Rahmenverträge

     
Bürgschaftservice
Besondere Konditionen für Innungsmitgleider über Rahmenabkommen mit der VHV Versicherung
  Erheblich günstiger als übliche
Bankbürgschaften

Entlastung des Kontokorrent
     
Nutzung zahlreicher Rahmenverträge:
- EWEtel (günstiger telefonieren)
- Mobilfunk mit D1 und D2
- Rabatte mit Kfz-Versicherern
(z. B.  Öffentliche, Signal Iduna, VHV)
- Einkaufsrabatte mit verschiedenen Kfz-
Herstellern
- Günstig Tanken über DKV Euro-Service bei Aral und DEA
- Vorteilsclub "Metall und Mehr"
- Fachkraft für Arbeitssicherheit und
Betriebsarzt über TÜV Nord
- Meisterpolice compact (Versicherungspaket mit Rundumschutz bei Sachsubstanzschäden Ertragsausfall, Haftpflichtschaden Elektronik- und Maschinenversicherung, Unterbrechungskosten
- kostengünstiger Abschluss einer Rechtschutz über ALLRECHT AG
  Exklusive Sonderkonditionen als
Innungsmitglied

HOHE ERSPARNIS!!!
     
Versorgungswerk:
Sondertarife für die betriebliche
Altersvorsorge und Unfallversicherung für
Unternehmer und Mitarbeiter
  Sondertarife für Innungsmitglieder in
Kooperation mit der Signal Iduna
     

5. Aus- und Weiterbildung

     
Schiedstelle:
Innungsausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten
  kostenlos
keine Anwaltsgebühren

Kosten für Nichtinnungsbetriebe:
160,00 € Ausschussgebühren +
Anwaltskosten
     
Rahmenvertrag zur Durchführung einer betriebsärztlichen und arbeitstechnischen Betreuung mit dem MEDI TÜV für Betriebe bis 50 Mitarbeitern (Konditionen und betriebliche Beitrittsvereinbarung stellt Ihnen die Innungsgeschäftsstelle auf Anfrage zur Verfügung)   Sonderkonditionen für Innungsmitglieder
     
Berufsausbildung:
- Beratung in allen Berufsbildungsfragen
- Durchführung von Gesellenprüfungen
(Gebühren: 300,00 € statt 440,00 €)
- 4 Lehrgänge zur Überbetrieblichen
Schulung in Oldenburg
(Gebühren: 487,41 € statt 834,51 €)
  Ersparnis: ca. 410,00 € pro Lehrverhältnis
     

6. Verschiedenes

     
Schutz vor Inanspruchnahme durch die Zusatzversorgungskasse des
Baugewerbes für Betriebe, die
baugewerbliche Tätigkeiten ausführen (z.B. Montage von Trapezblechen)
  Befreiung von der Umlagepflicht an die ZVK in
Wiesbaden (ca. 18% der Bruttolohnsumme)
     
Schutz vor der Winterbauumlage an die
Bundesanstalt für Arbeit
  Befreiung von der Abgabepflicht (1,2% der
Bruttolohnsumme)
     
Streikfonds   Betroffene Betriebe erhalten finanzielle
Unterstützung
     
Seminarangebote für Unternehmer,
Führungskräfte und Mitarbeiter
  kostenfreie Abendvortragsveranstaltungen
mit Fachreferenten und kostengünstige
Tagesseminare exklusiv für Mitgliedsbetriebe
     
Teilnahme an Innungsversammlungen,
Fachgruppensitzungen und Erfa-Gruppen
  Exklusiver Erfahrungsaustausch
     
Durchführung von Studienfahrten, gemeinsame Hersteller- und Messebesuche   Exklusiv für Innungsmitglieder
     
Geschütztes Fachverbandszeichen (siehe oben)   kostenlos und exklusiv
     
Nutzung des geschützten Internetbereiches:
www.lvm.metallhandwerk.de und
www.handwerk-oldenburg.de
  kostenfreie Präsentation und Nutzung
aktueller Informationen
     
Innungsgemeinschaftswerbung (Inserate,
Flyer, Anzeigen, Messestände, Postwurfsendungen und Ausstellungen)
 
Gemeinschaftliche Organisation und damit 
Reduzierung betrieblicher Kosten
     
Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs   Exklusive Interessenvertretung
     
Der steuerabzugsfähige Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich:
- Grundbeitrag: 205,00 €
- Zusatzbeitrag: 5 Promille der Jahreslohnsumme bis 125.000,00 €    
3 Promille vom übersteigenden Lohnsummenbetrag (maximal von 2.500.000 €)

(Beispiel: Betrieb mit 3 Gesellen und 1 Lehrling: ca. 710,00 €)